Ferien

„Elements of Colour“, Michelle Müller

Wie kommt Farbe ins Glas?

Interaktive Führung und Workshop zum Thema Glas und Farbe

Die ersten Farben im Glas entstanden durch Zufall. Quarzsand, der mit Eisenoxid verunreinigt war, führte zum grünlichen Waldglas, das es bis zum Ende des 17. Jh. gab. Seitdem lassen sich die Glasschmelzen genauer bestimmen und wir wissen, dass Farben im Glas durch verschiedene Metalloxide erzeugt werden. Der Experte für mineralische Farben Dr. Ferdinand Damaschun wird eine Einführung in das Thema geben und bei einer interaktiven Führung gemeinsam mit Designerin Michelle Müller werdet ihr dazu praktisch experimentieren und die farbigen Objekte in der Ausstellung untersuchen.

Ausstellungsbezug glass – hand formed matter

Termin: Do, 4.8., 10–13 Uhr

Für Kinder (8–12 Jahren) und Familien, begrenzte Teilnehmerzahl (max. 8 Kinder + Erwachsene), das Angebot ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich. Verbindliche Anmeldung unter: n.mueller@broehan-museum.de

Credits + Foto: „Elements of Colour“, Michelle Müller

Geschirr

ART (IN) DECO

Kreative Freizeit für Kinder in den Sommerferien

Wie funktionieren Dekoration und Stilisierung als Gestaltungsmittel? Untersucht verschiedene Designtechniken, Stile und Erzählweisen ausgestellter Jugendstil- und Art Deco-Künstlerinnen im Museum. Erforscht weitere Ausdrucksmöglichkeiten in Dekoration und Formsprache bei gemeinsamen Bastel- und Zeichenspielen. Dabei kreiert ihr ganz individuelle Zine-Faltblätter und bringt euren künstlerischen Stil zum Ausdruck.

Ausstellungsbezug Ansehen! Kunst und Design von Frauen 1880–1940

Der Ferienkurs findet in Kooperation mit Jugend im Museum e.V. statt.

Termine:
Mo. 11.07.2022 – Do. 14.07.2022, 10–15 Uhr
oder
Mo. 25.07.2022 – Do. 28.07.2022, 10–15 Uhr
Alter: von 8 bis 12 Jahren
Max. Teilnehmerzahl: 10

Infos und Anmeldung über Jugend im Museum: hier für 11.–14.7. und hier für 25. –28.7.

50 Jahre Jugend im Museum e.V.! Unser Geschenk für euch: 1 Ferienkurs für 10 EUR.

ART (IN) DECO wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturstaatsministerin.de