Konzert

Konzertreihe „Junge Musiker begegnen dem Jugendstil“

Alle Termine unter Vorbehalt!

ALLE TERMINE WEGEN DER CORONA-PANDEMIE UNTER VORBEHALT!

An jedem ersten Donnerstag im Monat um 14 Uhr musizieren Studenten und Absolventen der Berliner Hochschulen im Bröhan-Museum – umsonst und etwa 30 Minuten lang. Begleitend zur Ausstellung „‘Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze.‘ Hans Baluschek zum 150. Geburtstag“ stellen sich wichtige Vertreter der mittlerweile wieder lebhaften Berliner Liedermacherszene – mit eigenen Texten und sich auf der Gitarre begleitend – vor. Im Sommer bestimmen Klavierrecitals das Programm.

Donnerstag, 2. Juli 2020
14 Uhr

Violetta Khachikyan, Klavier, spielt Beethoven, Mendelssohn und Schumann

Donnerstag, 6. August 2020
14 Uhr

Yehuda Inbar, Klavier, spielt Ludwig van Beethovens Klaviersonate op. 101 u.a.

Donnerstag, 3. September 2020
14 Uhr

Lari, Liedermacher, Berlin
Nachdenken und Stellung beziehen – mal frech, mal leise, mal anders

Konzeption: Annette Spitzlay (Musikwelten Berlin)

An den Konzerttagen gilt von 13:30 bis 14 Uhr der ermäßigte Eintrittspreis von 5,- €; dieser berechtigt zum anschließenden Museumsbesuch.