Schulklassen & Kitas

SCHULKLASSENPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG
„Von Arts and Crafts zum Bauhaus. Kunst und Design – eine neue Einheit!“

Weniger ist mehr

„Architekten, Bildhauer, Maler, wir alle müssen zum Handwerk zurück!“. Dieser Satz aus dem von Walter Gropius verfassten Bauhausmanifest wird zum Programm der 1919 gegründeten Kunstschule in Weimar. Als Vorbild für die Organisation seiner Schule dienten Gropius die mittelalterlichen Bauhütten, in denen Vertreter unterschiedlicher Gewerke zusammenarbeiteten. Viele Künstler verwenden Konstruktionen, Ordnungen und Systeme, um ihren Werken Struktur und eine harmonische Wirkung zu verleihen. Häufig sind es mathematische Prinzipien, die etwas vollkommen erscheinen lassen. In unserer Designwerkstatt werdet ihr selbst zu kleinen Baumeistern und spielt, klebt und experimentiert mit Form, Fläche und Farbe.

Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung mit praktischem Teil
Termine nach Vereinbarung
Dauer: ca. 120 Minuten
Alter: 1.-6. Klasse
Kosten: 60 € pro Gruppe

Weitere Informationen und Buchung über:
E-Mail: n.mueller@broehan-museum.de, Telefon: 030/32690625

Form follows WHAT?

Jeder besitzt mehrere davon – und er erfüllt ganz unterschiedliche Aufgaben: Der Stuhl. Mit vier, drei oder nur zwei Beinen, als Sitzmaschine oder Teil eines Gesamtkunstwerks. Was hat ein Stuhl mit einem Fahrrad zu tun und sitz man bequem auf Stahlrohr? Diesen und weiteren Fragen der Gestaltung gehen wir auf den Grund. Hinter jedem Stück steckt eine spannende Geschichte. Am Beispiel von neun Designklassikern lässt sich die Entwicklung von Handwerksstück zum Massenprodukt, von Arts and Crafts zum Bauhaus, exemplarisch verfolgen. „Form follows function“ – dieses Credo spielte für die Bauhaus-Gestalter eine wichtige Rolle. Aber sind funktionale Dinge auch schön? Oder nur praktisch? In der Designwerkstatt machen wir uns Gedanken über Form und Funktion der ausgestellten Möbel und bauen unser eigenes Design en miniature. Der Fokus liegt dabei auf Gebrauch, Form und Realisierbarkeit. Diskutieren, tüfteln und fantasieren strengstens erlaubt.

Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung mit praktischem Teil
Termine nach Vereinbarung
Dauer: ca. 120 Minuten
Alter: 7.-10. Klasse
Kosten: 60 € pro Gruppe

Weitere Informationen und Buchung über:
E-Mail: n.mueller@broehan-museum.de, Telefon: 030/32690625

Mit Vollgas in die Moderne

Wie frei darf die Form sein? Wie viel Rücksicht muss sie auf die Funktion nehmen? Ist Design Kunst? Und soll die Gestaltung eher mit dem Handwerk oder der Industrie zusammenarbeiten? Braucht die Moderne einen Stil? Diese Fragestellungen, die man sofort mit dem Bauhaus in Verbindung bringt, werden schon 50 Jahre vorher in der englischen Arts and Crafts-Bewegung entwickelt. Das Bauhaus ist bei seiner Gründung 1919 und die ersten Jahre in Weimar kein Meilenstein der Designgeschichte, sondern der vorläufige Zwischenschritt dieser für das Design in Europa prägenden Diskussion.

Die Ausstellung „Von Arts and Crafts zum Bauhaus. Kunst und Design – eine neue Einheit!“ thematisiert die Vorgeschichte des Bauhauses und bindet es ein in die Entstehung der Moderne. Sie zeigt die entscheidenden Schritte dieser Entwicklung von Arts and Crafts über die Glasgow School, den Wiener Jugendstil, den Deutschen Werkbund, die holländische Künstlergruppe De Stijl bis zum Weimarer und Dessauer Bauhaus. Der auf die Führung folgende Workshop in der Designwerkstatt rundet das Angebot ab.

Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung / + Workshop
Termine nach Vereinbarung
Dauer: ca. 60 / 120 Minuten
Alter: 11.-13. Klasse
Kosten: 40 € / 60 € pro Gruppe

Weitere Informationen und Buchung über:
E-Mail: n.mueller@broehan-museum.de, Telefon: 030/32690625

Geometrische Wohnformen

Dreiecke, Kreise, Rechtecke –  viele der Möbel, Vasen und Teller im Bröhan-Museum bestehen aus geometrischen Formen oder sind mit diesen geschmückt. Entdeckt die faszinierende Vielfalt und gestaltet euer eigenes geometrisches Kunstwerk.

Interaktiver Rundgang und praktischer Teil
Termine nach Vereinbarung
Dauer: ca. 90 Minuten
Alter: 5-11 Jahre, Kita, Grundschule und Sek I
Kosten: 60, – € pro Klasse

Infos und Buchung über den Museumsdienst Berlin, Tel.: 030/24749888 und museumsdienst@kulturprojekte.berlin

Ein Angebot des Museumsdienstes Berlin in Kooperation mit dem Bröhan-Museum

 

ANGEBOT FÜR KITAS

Auf die Plätze, fertig, los! Wir lernen das Museum kennen

Das Bröhan-Museum ist ein spannender Ort, an dem es so einiges zu entdecken gibt. Was kann man dort sehen? Welche Aufgaben hat ein Museum? Wie werden die kostbaren und zerbrechlichen Stücke transportiert? Bei einem gemeinsamen Suchspiel lernt ihr das Bröhan-Museum kennen.

Interaktiver Rundgang durch das Museum
Termine nach Vereinbarung
Dauer: ca. 60 Minuten
Alter: ab 4 Jahre
Kosten: 40 € pro Gruppe

Weitere Informationen und Buchung über:
E-Mail: n.mueller@broehan-museum.de, Telefon: 030/32690625