Kindergeburtstag

Kindergeburtstage im Bröhan-Museum

Broschen, Diademe und Klunker
Kreative Jugendstil-Schmuckwerkstatt

Glitzernde Diamanten, Blumen-Ornamente, elegante Ketten und geschwungene Linien finden sich im Schmuck des Jugendstils. Die Künstler legten Wert auf die Dekoration von Flächen, Ornamenten und auf die Verwendung von kostbaren Materialien. Inspiriert von Schmuck, Grafiken und Alltagsgegenständen des Jugendstils und Art Deco entstehen, angeleitet von einer Schmuckdesignerin, individuelle Schmuckstücke.

Wer: Für Geburtstagskinder ab 6 Jahren, ihre Freunde, Geschwister und Eltern
Wann: Samstag oder Sonntag, jeweils drei Stunden
Kosten: max.10 Kinder: 120 Euro

Dieser Kindergeburtstag kann auch in türkischer Sprache gefeiert werden

Ein Angebot von Jugend im Museum e.V. in Kooperation mit dem Bröhan-Museum
Informationen und Buchung unter:
www.jugend-im-museum.de/kindergeburtstage
Tel: (030) 266 42 22 43

 

Manga Kindergeburtstag

Mangas zeichnen

Heldinnen, Samurai oder Elfen mit großen Augen. Wie sieht eine typische Mangafigur aus? Die Formensprache des Jugendstils mit seinen fließenden Gewändern und verschlungenen Ornamenten hat moderne Manga beeinflusst. Inspiriert von der Ornamentik des Jugendstils entstehen selbst erschaffene Charaktere.

Wer: Für Geburtstagskinder ab 8 Jahren, ihre Freunde, Geschwister und Eltern
Wann: Samstag oder Sonntag, jeweils drei Stunden
Kosten: max.12 Kinder: 120 Euro

Dieser Kindergeburtstag kann auch in englischer Sprache gefeiert werden

Ein Angebot von Jugend im Museum e.V. in Kooperation mit dem Bröhan-Museum
Informationen und Buchung unter:
www.jugend-im-museum.de/kindergeburtstage
Tel: (030) 266 42 22 43