Familien

Familiensonntage im Bröhan-Museum

Ob mit Eltern, Oma oder Tante ins Bröhan-Museum, der Familiensonntag bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen einen Einstieg in die Kunst des Jugendstils und Art Deco. Detektivaufgaben, Rätsel und ein abwechslungsreiches Programm mit gestalterischem Teil sorgen für einen gelungenen Sonntag. Spaß für Groß und Klein.

Programm nächster Familiensonntag am 21.1.2018:

Natur pur! Auf den Spuren von Karl und Walter

Draußen ist es nass, kalt und grau! Ein Grund mehr, die Natur zurückzuholen.
Vor den Toren Berlins fanden die beiden Landschaftsmaler Karl Hagemeister und Walter Leistikow die Motive ihrer Gemälde. Beim nächsten Familiensonntag werden wir selbst zu Landschaftsmalern. Nach einem interaktiven Rundgang durch die Ausstellung wird es bunt in unserem Malatelier.

Termine: Jeden 3. Sonntag im Monat, 11 Uhr
Dauer: 90 Minuten
Alter: 5-12 Jahre
Kosten: keine

BRÖHAN LAB – Kinder- und Jugendatelier

Den Museumsobjekten fragend und mit Interesse zu begegnen, kurzum, sie mit allen Sinnen zu erleben: Dafür bieten Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus besonders viele Anknüpfungspunkte. Über spielerische Experimente und ungewohnte Kunstbetrachtung nähern sich Kinder und Jugendliche den Ausstellungsexponaten. Im Anschluss sind der Kreativität in unserem Atelier keine Grenzen gesetzt.

Termine: So, 25.2., 11.3., 22.4., 13.5., 10.6., 8.7., 12.8., 9.9., 14.10., 11.11., 9.12.2018, jeweils 14:30 Uhr (parallel zur öffentlichen Führung)
Dauer: 90 Minuten
Alter: ab 10 Jahre
Kosten: 5 Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Tel. 030/32690625, n.mueller@broehan-museum.de