Kontakt Sitemap Impressum
 
Das Museum
Wegweiser
Service
Publikationen
Aktuelles
Presse
Kinder
Freunde
Symposien
Kunstperioden 1889-1939
Broehan-Museum  
 
Home | << zurück in english | en français
Newsletter bestellen WANDELLUST. KAHLA-Kreativ
Design und Kunst im Zeichen des Porzellans
Ausstellung vom 17. September bis 25. Oktober 2015







 

Ab dem 17. September zeigt das Bröhan-Museum in der Ausstellung „WANDELLUST“ ausgewählte Exponate des 6. Internationalen Porzellanworkshops „KAHLA-Kreativ“. Der vierwöchige Kreativwettbewerb, zu dem die Günter Raithel-Stiftung regelmäßig Studierende und Absolventen einlädt, gab den Teilnehmern die Möglichkeit, sich mit dem gestalterischen Potenzial des Porzellans auseinanderzusetzen. Durch interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem internationalen Team konnten die Teilnehmer neue Wege für den kreativen und innovativen Umgang mit diesem Material ausloten. Aus mehr als 100 Bewerbungen wählte eine Jury 12 junge Designer, Keramiker und Bildende Künstler mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund aus, deren eingereichte Werke sich besonders durch den Mut auszeichneten, künstlerisch neue Wege zu beschreiten.

Das Bröhan-Museum verfügt über eine außergewöhnliche Porzellan- und Keramiksammlung und ist somit prädestiniert, die Ergebnisse des Porzellanworkshops zu präsentieren. Dem Museum ist es dabei ein wichtiges Anliegen, dem Fortlauf handwerklicher Traditionen offen zu begegnen und einen Bogen zu spannen von der Kreativität der Jugendstilgestalter um 1900 zu den Ideen und Konzepten von heute.

Tipp: So, 18.10.2015, 14 Uhr: Kostenlose Führung durch die Ausstellung mit der Designerin Barbara Schmidt und Workshop-Teilnehmern



© 2008 Bröhan-Museum | Bronze-Figur: Agathon Léonard, Danseuse au bracelet (Tänzerin mit Armband), um 1900, Bronze, goldpatiniert, Susse Frères, Paris | Abb.: Kaffee- und Teeservice "Eclipse", Tétard Frères, Paris, um 1930 | Webdesign unicom-berlin.de