Kontakt Sitemap Impressum
 
Das Museum
Wegweiser
Service
Publikationen
Aktuelles
Presse
Kinder
Freunde
Symposien
Kunstperioden 1889-1939
Broehan-Museum  
 
Home | << zurück in english | en français
Newsletter bestellen „Kunst und Keksdose. 125 Jahre Bahlsen“

Ausstellung verlängert bis 11. Januar 2015






 

 

Die Ausstellung „Kunst und Keksdose“ widmet sich den bahnbrechenden und exquisiten Verpackungsdosen der Firma Bahlsen aus Hannover. Seit der Gründung des Unternehmens vor 125 Jahren setzt Bahlsen auf außergewöhnlich aufwändig gestaltete Verpackungen und dabei auf die Zusammenarbeit mit hervorragenden Künstlern. Vom Historismus über Jugendstil, Konstruktivismus, Informel, Op Art und Pop Art spiegeln sich viele Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts in der Gestaltung der Dosen wider. Die künstlerisch gestalteten Verpackungen sorgten für einen Wiedererkennungseffekt, der die Nennung des Firmennamens oft sogar überflüssig machte. In der Ausstellung werden über 250 Exponate aus einer großen Privatsammlung sowie aus dem Firmen-Archiv gezeigt. Medienpartner: Kulturradio vom RBB, [030] Magazin Berlin.

Begleitprogramm zur Ausstellung

Kostenlose öffentliche Führungen an jedem 3. Sonntag im Monat
(zzgl. Museumseintritt),16 Uhr

Kostenlose öffentliche Kurzführungen an jedem 1. Mittwoch im Monat,
17 Uhr

Angebot für Schulklassen: Workshop „Buntes Blech!“. Infos und Buchung über die Museumsinformation Berlin, Tel.: 030/24749888

Workshops für Kinder und Jugendliche: „Tagtool meets Bahlsen meets Jugendstil“ und „Porzellanmalerei: Formensprache der Dose zur Jahrhundertwende“. Infos und Buchung über Jugend im Museum e.V., Tel.: 030/266422242


 


 


© 2008 Bröhan-Museum | Bronze-Figur: Agathon Léonard, Danseuse au bracelet (Tänzerin mit Armband), um 1900, Bronze, goldpatiniert, Susse Frères, Paris | Abb.: Kaffee- und Teeservice "Eclipse", Tétard Frères, Paris, um 1930 | Webdesign unicom-berlin.de