Konzert

Konzertreihe „Junge Musiker begegnen dem Jugendstil“

An jedem ersten Donnerstag im Monat um 14 Uhr musizieren Studenten und Absolventen der Berliner Hochschulen im Bröhan-Museum – umsonst und etwa 30 Minuten lang.

Die Konzerte im Dezember und Januar sind abgestimmt auf die Ausstellung „George Grosz in Berlin“ 

Donnerstag, 1. November 2018
14 Uhr

Echoes of a Winter Journey – Erinnerungen an Schubert
PAUL HANKINSON, Klavier

Donnerstag, 6. Dezember 2018
14 Uhr

JAMES BANNER TRIO spielt Jazz der 20er, 30er und 40er Jahre
Elias Stemeseder, Klavier; James Banner, Kontrabass; Max Andrzejewski , Schlagzeug

Donnerstag, 3. Januar 2019
14 Uhr

OLE SINELL, Saxophon, und BRUNO GEORGE, Gitarre, spielen Jazz der 20er, 30er und 40er Jahre

Konzeption: Annette Spitzlay (Musikwelten Berlin)

An den Konzerttagen gilt von 13:30 bis 14 Uhr der ermäßigte Eintrittspreis von 5,- €; dieser berechtigt zum anschließenden Museumsbesuch.

Gestaltung Werbemotiv: Gerwin Schmidt, 2018, unter Verwendung des Fotos „George Grosz als Frauenmörder mit Eva als Modell in seinem Atelier Nassauische Straße 4, Berlin“, 1920, Archiv Ralph Jentsch, Rom