Konzert

Konzertreihe „Junge Musiker begegnen dem Jugendstil“

An jedem ersten Donnerstag im Monat um 14 Uhr musizieren Studenten und Absolventen der Berliner Hochschulen im Bröhan-Museum – umsonst und etwa 30 Minuten lang.

Die Konzerte von März bis Mai 2017 sind abgestimmt auf die Ausstellung „JAN TOOROP. GESANG DER ZEITEN“

Donnerstag, 6. April 2017,
14 Uhr

Mao Konishi, Violine, und Daria Tudor, Klavier, spielen Werke von B. Bartók

Donnerstag, 4. Mai 2017,
14 Uhr

Maaike Peters, Cello, und Isabelle van Dooren, Klavier, spielen Werke des niederländischen Komponisten Léon Orthel u.a.


Konzeption: Annette Spitzlay (Musikwelten Berlin)

An den Konzerttagen gilt von 13:30 bis 14 Uhr der ermäßigte Eintrittspreis von 5,- €; dieser berechtigt zum anschließenden Museumsbesuch.

Gestaltung Werbemotiv: Gerwin Schmidt, 2016