Kontakt Sitemap Impressum
 
Das Museum
Wegweiser
Service
Publikationen
Aktuelles
Presse
Kinder
Freunde
Symposien
Kunstperioden 1889-1939
Broehan-Museum  
 
Home in english | en français
Hier finden Sie uns Newsletter bestellen Kunstperioden 1889–1939

Jugendstil


Ende der 1880er Jahre entstand eine neue Kunstrichtung, die in Deutschland als "Jugendstil" und in Frankreich als "Art Nouveau" bezeichnet wird. Kennzeichnend für diesen Stil ist das neuartige Ornament, das die seinerzeit üblichen historischen Stilzitate überwand... mehr >>

Art Deco


Im Jahre 1925 wurde eine Ausstellung in Paris unter dem Namen "Exposition Internationale des Arts Décoratifs" durchgeführt, deren Name später für den dort vorherrschend gezeigten Stil übernommen wurde: "Art Déco"... mehr >>

Funktionalismus


Maschinenarbeit und Industrieproduktion haben auch zu einer neuen Auffassung vom Schönen geführt, zu einer Ästhetik des technischen Zeitalters. Seit der Gründung des Deutschen Werkbunds 1907 wurden diese Gestaltungsprinzipien öffentlich wirksam, am klarsten sind sie mit dem Begriff Bauhaus-Stil zu benennen... mehr >>

Berliner Secession


1898 wurde unter der Führung der Maler Max Liebermann und Walter Leistikow die Berliner Secession gegründet. Das Verdienst dieser Künstlervereinigung besteht darin, sich von der konservativen offiziellen Kunstauffassung und Kunstpolitik emanzipiert und eine moderne, von übernationalen Kunstströmungen belebte Malerei durchgesetzt zu haben... mehr >>


© 2008 Bröhan-Museum | Bronze-Figur: Agathon Léonard, Danseuse au bracelet (Tänzerin mit Armband), um 1900, Bronze, goldpatiniert, Susse Frères, Paris | Abb.: Wandteller mit Schwertlilie im Mondschein, 1889, Kgl. Porzellanfabrik Kopenhagen | Webdesign unicom-berlin.de