Kontakt Sitemap Impressum
 
Das Museum
Wegweiser
Service
Publikationen
Aktuelles
Presse
Kinder
Freunde
Symposien
Kunstperioden 1889-1939
Broehan-Museum  
 
Home in english | en français
Hier finden Sie uns

Service

Öffnungszeiten

Achtung: Am Dienstag, 2. September 2014, bleibt das Bröhan-Museum wegen Ausstellungswechsel geschlossen.

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr und an allen Feiertagen
(24. und 31.12. und Pfingstmontag geschlossen) 1. Januar: 12 bis 18 Uhr



Verkehrsverbindungen

Bus:   109, 309, M45 (Haltestelle „Schloß Charlottenburg“)
U-Bahn: Richard-Wagner-Platz oder Sophie-Charlotte-Platz
S-Bahn: Westend

Lageplan




Eintrittspreise

8,- € / ermäßigt 5,- €


Kinder unter 18 Jahren sowie angemeldete Schulklassen: Eintritt frei

Bis auf Weiteres: Jeden 1. Mittwoch im Monat Eintritt frei für alle

Der ermäßigte Eintrittspreis gilt nach Vorlage des entsprechenden Ausweises für Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Zivildienstleistende, Studenten (bis zum 30. Lebensjahr), Schwerbehinderte, Inhaber der GasthörerCard der Freien Universität Berlin. Gruppen ab 15 Personen zahlen pro Person ebenfalls den ermäßigten Eintrittspreis.

Inhaber der „WelcomeCard“ und Mitglieder der "TheaterGemeinde Berlin e.V." erhalten 25% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis. Inhaber des „museumpassBERLIN“ haben freien Eintritt nur in die Dauerausstellung des Bröhan-Museums, für Sonderausstellungen muss gegebenenfalls ein Extra-Eintritt bezahlt werden.



museumpassBERLIN

(3 Tage-Karte Berliner Museen, ohne Sonderausstellungen)
24,- €, ermäßigt 12,- €, erhältlich an der Museumskasse des Bröhan-Museums, telefonisch: 030/32690600 oder per E-Mail: info@broehan-museum.de


Mit der 3-Tage-Karte „museumpassBERLIN“ können Sie an drei aufeinander folgenden Tagen neben der Dauerausstellung des Bröhan-Museums über 70 weitere Berliner Museen und Sammlungen besuchen, darunter die Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin.



Audioguide

Kostenfreie Audioguides sind in deutscher und englischer Sprache sowie in deutscher Gebärdensprache an der Museumskasse erhältlich.


Führungen/ Gruppen

Führungen
Die Führungen im Bröhan-Museum werden von qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt. Eine Führung dauert ca. eine Stunde und hat wahlweise die Dauerausstellung, gegebenenfalls die Sonderausstellung oder beides zum Thema. Eine Führungsgruppe sollte nicht mehr als 25 Personen umfassen.

Preise pro Führung (zzgl. Eintritt):
Schülergruppen: 35,- € (Eintritt frei bei Voranmeldung)
Sonstige Gruppen (Di-Fr, außer Feiertage): 50,- €
Sonstige Gruppen (Sa-So, Feiertage): 55,- €
Englisch- und Französischsprachige Führungen (Di-Fr, außer Feiertage): 60,- €
Englisch- und Französischsprachige Führungen (Sa-So, Feiertage): 78,- €

Anfragen und Buchungen unter Tel.: 030/326 906 00, Fax: 030/326 906 26 oder E-Mail: info@broehan-museum.de

Die Kulturprojekte Berlin GmbH bietet im Rahmen ihres Projekts „Abenteuer Museum“ für Kinder-/Schülergruppen im Bröhan-Museum die Veranstaltung „Kubismus, was ist das?“ an. Diese Veranstaltung richtet sich an Kinder von der Vorschule bis zur 6. Klasse und dauert ca. 60 bis 90 Minuten. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 030/247 49 889 oder E-Mail: museumsinformation@kulturprojekte-berlin.de

Gruppen
Gruppen werden gebeten, ihren Besuch unter Tel.: 030/326 906 00, Fax: 030/326 906 26 oder E-Mail: info@broehan-museum.de anzumelden. Gruppen ab 15 Personen zahlen pro Person den ermäßigten Eintrittspreis. Gruppen dürfen ihren eigenen Guide mitbringen.
Der "museumpassBERLIN" (3-Tage-Karte Berliner Museen) ist im Bröhan-Museum erhältlich.

Informationen für Behinderte

Das Bröhan-Museum ist für Rollstuhlfahrer über den Aufzug im Hof zugänglich.
Auf dem Hof befindet sich ein Behindertenparkplatz.



Museumsshop

Der Bröhan-Museumsshop ist spezialisiert auf Artikel rund um den Jugendstil und Art Deco. Folgende Produkte sind im Sortiment erhältlich:

Papierwaren: z. B. Briefpapier, Blank-books, Notizblöcke, Postkartensets.
Gebrauchsgegenstände aus Zinn, z. B. Leuchter, Brieföffner, Schalen und Korken.
Silber- und Emailschmuck von verschiedenen hochwertigen Herstellern im Jugendstil- oder Art Deco-Design.
Eigenprodukte wie Seidentücher, Tischsets, Handtücher und Taschen nach Motiven von Kunstwerken, die im Bröhan-Museum ausgestellt sind.

Saison- und Sonderausstellungsartikel ergänzen die sich stetig wandelnde Produktpalette und sorgen dafür, dass der Museumsbesucher bei jedem Besuch im Bröhan-Museum neue Artikel entdeckt.


© 2008 Bröhan-Museum | Bronze-Figur: Agathon Léonard, Danseuse au bracelet (Tänzerin mit Armband), um 1900, Bronze, goldpatiniert, Susse Frères, Paris | Abb.: Irisvase, Albert Klein, 1899, KPM Berlin | Webdesign unicom-berlin.de